BCD-Code


BCD-Code
BCD-Code 〈[-ko:d] m. 6; Abk. für engl.〉 Binary Coded Decimals Code (binär kodierter Dezimalzahlencode), ein in der EDV verwendeter 4-Bit-Code mit der Stellenfolge 8-4-2-1

* * *

BCD-Code
 
[-koːt, englisch biːsiː'diːkəʊd; BCD Abkürzung für englisch binary coded decimals »binär kodierte Dezimalzahlen«], Informatik: ein 4-Bit-Code mit der Stellengewichtung 8-4-2-1. Beim BCD-C. wird jede Ziffer einer Dezimalzahl in vier Bits (Tetrade) codiert, z. B. besitzt die Ziffer 6 im BCD-C. die Darstellung 0110 (= 0 · 8 + 1 · 4 + 1 · 2 + 0 · 1). Von den 16 möglichen Tetraden werden zur Codierung der Dezimalziffern nur die ersten zehn benötigt, sodass sechs Pseudotetraden übrig bleiben, denen keine Dezimalziffern zugeordnet sind. Die Addition zweier im BCD-C. verschlüsselter Dezimalzahlen erfolgt für jede Ziffer tetradenweise. Falls die Summe größer als 9 ist, muss zusätzlich eine binäre 6 hinzuaddiert werden, damit die Pseudotetraden übersprungen werden.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BCD-Code — Stellenzahl 4 bewertbar ja stetig nein Gewicht 3 Maximaldistanz 4 Hamming Abstand …   Deutsch Wikipedia

  • BCD-Code — [be:tse: de:ko:t, engl. bi:si: di:koud] der; s, s <zu BCD (Abk. für engl. binary coded decimals »binär kodizierte Dezimalzahlen«) u. ↑Code> einer der am häufigsten verwendeten Codes zur Darstellung von Dezimalzahlen in… …   Das große Fremdwörterbuch

  • BCD-Code — 〈[ ko:d] m.; Gen.: s, Pl.: s; EDV; Abk. für engl.〉 Binary Coded Decimals Code (binär kodierter Dezimalzahlencode), ein in der EDV verwendeter 4 Bit Code mit der Stellenfolge 8421 …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Code Gray — Système binaire Pour les articles homonymes, voir Binaire. Exemple d informations binaires Le système binaire est un système de numération …   Wikipédia en Français

  • Code binaire — Système binaire Pour les articles homonymes, voir Binaire. Exemple d informations binaires Le système binaire est un système de numération …   Wikipédia en Français

  • BCD-Zählcode — Eigenschaften Stellenzahl: 10 Bewertbar: ja Gewicht: 1...10 Minimaldistanz: 1 Maximaldistanz: 9 Hamming Distanz 1 Stetig: ja …   Deutsch Wikipedia

  • BCD —   [Abk. für Binary Coded Decimal, dt. »binär kodierter Dezimalwert«], ein nach DIN 44 300 genormtes Verfahren zur Kodierung von Dezimalzahlen. Jede Stelle einer Dezimalzahl wird separat als Binärzahl (Zahl im Zweiersystem) dargestellt, wobei… …   Universal-Lexikon

  • Bcd — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • code, binary coded decimal —    (BCD)    A compression scheme in which two binary bits replace the three zone bits and four binary bits replace the nine data bits …   IT glossary of terms, acronyms and abbreviations

  • BCD (6-bit) — Le code BCD (6 bit) (Binary Coded Decimal), aussi connu sous le nom BCD pour 6 bit alphanumérique, est un code standard de 6 bits utilisé par les grands ordinateurs : Borroughs, Bull, CDC, IBM, GEC, NCR, Siemens, Sperry Univac, etc. IBM a… …   Wikipédia en Français